Mega-Event im Spreepark

Endlich ist es offiziell… Seit gestern Abend ist es nun bekannt, wo das Mega-Event in Berlin stattfinden soll. Bereits vor ein paar Tagen wurden im Podcast von Mic@ Andeutungen macht. Danach nahm das grübeln in meinem Köpfchen seien lauf.

War es nur Zufall, dass bereits 2 Events auf dem Gelände der ehemaligen Fleischfabrik in Lichtenberg stattfanden? Wäre der Teufelsberg geeignet gewesen oder ist der Platz zu gefährlich? Und als nächstes dachte ich an meinen Favoriten – den Spreepark im Plänterwald. Das Gelände schien mir für ein Event sehr geeignet.Auch wenn der Park schon lange nicht mehr als Freizeit- bzw. Vergnügungspark genutzt wird, so richtig ruhig wurde ist nach der Schließung von 2001 nie. Seit einigen Jahren kann man auf dem Lost Place am Wochenende und an Feiertagen an Führungen teilnehmen, zudem werden dort auch regelmäßig Foto-Touren von go2know veranstaltet.

Bisher kamen wir noch nicht dazu den Plänterwald zu besichtigen. Dafür haben wir den Film Achterbahn geguckt, welcher die Geschickte vom Park wiederspiegelt. Um so mehr freue ich mich, das ich dieses Jahr dann mal die Gelegenheit nutzen kann um den Park zu besuchen. Allerdings bin ich sehr gespannt wie das Event dort wird und ob das LP-Feeling erhalten bleibt. Aber vermutlich wird sich das erst beim Event zeigen?

Na mal sehen, wann es die nächsten Infos zu dem Event gibt. Bis dahin hat das Orga-Team sicher noch einiges zu bequatschen und zu planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *